1926 gründete Kurt Hartzmann in Borsdorf die Tischlerei Hartzmann.

Bis zu 4 Beschäftigte fertigten Möbel und Türen.

Er führte den Betrieb als Möbeltischlerei bis 1969, bis sein Sohn Peter Hartzmann übernahm.

Er baute das Geschäft durch Hinzunahme von Serienproduktionen weiter aus. In dieser Zeit gab es auch zahlreiche Erweiterungen im Werkstattgebäude sowie aufwendige und kreative Eigenbauten von Maschinen und Anlagen.

Seit 1992 leitet Lutz Hartzmann der Enkel des Firmengründers den Handwerksbetrieb.

Die neuen Schwerpunkte wurden der Ladenbau sowie Objekteinrichtungen und Gastronomieeinrichtungen.

Der damalige Standort in Borsdorf kam, mit seiner Größe und der Lage im Wohngebiet, schnell an seine Grenzen. Seit 1997 ist die Tischlerei in Markranstädt ansässig. Die neue Halle ermöglichte eine Erweiterung in der Produktpalette: die Fertigung von Einrichtungen für Bowlingbahnen und die Zulieferung für Messebauer und gewerbliche Abnehmer.

Unser Angebot an Tischlerleistungen ist sehr vielfältig und immer am Wunsch unserer Kunden orientiert. Qualität und Termintreue sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Die Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden können wir kompetent und flexibel umsetzen. Unsere Angebotspalette reicht von kleineren Anfertigungen bis zum kompletten Innenausbau. Neben den handwerklichen Ausführungen steht uns ein moderner Maschinenpark zur Verfügung.

Wir beraten fachmännisch und helfen professionell von der Planung bis zur Ausführung.

Unser Team kompetenter Fachkräfte garantiert mit handwerklichem Geschick und Gefühl für das Detail ein Ergebnis nach Ihren Vorstellungen. Wir fertigen für Sie ein individuelles mit gemeinsamer Ideenfindung einzigartiges Produkt.